Statement | Rote Lippen soll Mann küssen!

Beauty

„Rote Lippen soll man küssen
denn zum küssen sind sie da
Rote Lippen sind dem siebten Himmel ja so nah
Ich habe dich gesehen und ich hab mir gedacht
So rote Lippen soll man küssen
Taa-aag und Nacht“  Cliff Richard

Seit 135 Jahren gilt der Lippenstift als das meist verkaufte Beauty-Produkt der Welt. Und ich glaube ihr stimmt mir alle zu, dass es seitdem auch das meist gehasste Produkt der Männerwelt ist.

Cliff Richard hat es schon 1963 in seinem Song „Rote Lippen soll man küssen“ auf den Punkt gebracht. Ich sage, Männer küsst eure Frauen auch mit Lippenstift! Passend zum kommenden Valentinstag erfahrt ihr in diesem Blogpost alles zum Thema rote Lippenstifte und wie ihr euren Boys den Wind aus den Segeln nehmen könnt!

e38d53d02a9d6ca520c1601f916bc7e3--red-nail-polish-red-nails.jpg

Quelle: Pinterest

Kommenden Mittwoch ist Valentinstag. Für die einen ist es der romantischste Tag des Jahres, für die anderen wird dieser Tag völlig überbewertet. Ich muss zugeben ich gehöre auch eher zu den Frauen, die diesem Tag nicht viel Beachtung schenken. Ich vertrete einfach den Standpunkt, dass man seinem Liebsten auch an den 364 anderen Tagen seine Liebe zeigen kann. Aber gegen ein kleines romantisches Dinner an diesem Tag habe ich natürlich auch nichts einzuwenden. 🙃

Da wollen wir Frauen uns natürlich auch besonders aufrüschen! Ich persönlich brauche gar nicht lange überlegen. Der perfekte Make-Up Look an Valentinstag ist für mich immer mit der Farbe der Liebe verbunden… na ihr wisst es doch eh schon 😉 genau, mit einem klassisch kräftigem Rot.

8561956_fpx

MAC Retro Matte & Lipliner in der Farbe Ruby Woo

Viele Fragen sich jetzt bestimmt wie sich roter Lippenstift mit einem romantischen Dinner vereinbaren lässt, wo auch gerne mal der ein oder andere Kuss ausgetauscht wird? Die Antwort lautet: mit der richtigen Formulierung!

Für den perfekten Halt von roten Lippen empfehle ich euch IMMER Lippenstifte mit matter Formulierung zu benutzen. Einer meiner absoluten Favoriten ist der Klassiker von der Marke MAC in der Farbe Ruby Woo (ein kühles blaustichiges Rot). Mein Tipp: Kühle Rottöne lassen die Zähne nicht so gelb aussehen! Für diejenigen unter euch, die es eher pink mögen, kann ich euch All Fired Up (leuchtendes Fuchsia) und Relentlessly Red (leuchtend pinke Korallenfarbe) empfehlen. Alle Farben gehören zu den Retro Matten Tönen, bei denen Ihr eure Lippen auf jeden Fall vorbereiten solltet.

Quick Tipps für schöne weiche Lippen:

Peelt eure Lippen mit einem Lip Scrub!

Bevor ihr eine matte Farbe auftragt, solltet ihr eure Lippen unbedingt vorbereiten. Meine Empfehlungen: das Lip Scrub von Lush (gibt es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen von Kaugummi bis Popcorn xD) oder das Coco Kiss von Hello Body. Beide Produkte machen die Lippen butterweich! 😍

Benutzt  bei matten Lippenstiften IMMER eine Base!

Entweder ein Lipprimer oder Lippenbalm, da eure Lippen sonst extrem austrocknen können (Es gibt nichts nervigeres als die kleinen Hautfetzen, die man dann ständig versucht mit den Zähnen abzugnibbeln).  Im Falle des Falles hilft euch wieder ein Lippenpeeling. Ein Lipprimer erleichtert euch gleichzeitig das auftragen eines matten Lippenstifts, da diese schon von sich aus sehr trocken sind.

Verwendet einen Lipliner für präzise Kanten!

Für einen perfekt geformten Kussmund empfehle ich euch die Lippenkontur mit einem Lipliner vorzuzeichnen. Es gibt nichts schlimmeres als rote Lippen die ungleichmäßig und verwischt sind (NICHT sexy!)

Matte Lippenstifte oder Liquid Lipsticks?

Weil ich Rottöne derzeit fast täglich trage, verdreht mein Freund bei diesem Thema immer die Augen. (Wer kennt das nicht?! xD) Er gehört eindeutig zu der Fraktion Männer, die es hassen, wenn ihre Freundin roten Lippenstift trägt. Das liegt natürlich einzig und allein daran, dass er mich dann einfach nicht küssen will (aus Angst er sähe dann aus wie ein Clown🙄). Früher artete das meist in kleinen Diskussionen aus, aber mittlerweile hat er den Kampf gegen mich aufgegeben. 🙈 Und das eigentlich nur dank der besten Erfindung der Welt: LIQUID LIPSTICKS!!🙏🏼

Der Hype ist meiner Meinung nach definitiv berechtig! Ich bin ein absoluter Fan und für mich gibt es derzeit nichts vergleichbares!

Und da komme ich eigentlich auch schon zu dem schlagfertigsten Argument.

Abfärben?! Fehlanzeige!!! (meistens jedenfalls…) 

Mein Freund und ich machen immer einen kleinen Test, bevor ich ihn mit roten Lippen küssen darf. Ich muss nämlich immer erst einen Testkuss auf meinem Handrücken vorweisen 😂 Mit einem Liquid Lipstick bestehe ich den Test eigentlich immer😉 außer ich esse vorher z.B. chinesische Nudeln (schön ölig 😅). Die meisten Hersteller versprechen langanhaltende Farben, bei denen man Essen und Trinken kann was man will, jedoch sollte man dann doch die Finger von ölhaltigen Speisen lassen. Davon mal abgesehen, bin ich trotzdem von der Farbabgabe, dem Auftrag und dem Finish überzeugt. Im Vergleich zu matten Lippenstiften sind sie jedenfalls unschlagbar was den Halt betrifft.

Was jedoch den Tragekomfort angeht, da gebe ich den Pluspunkt eindeutig an die matten Lippenstifte. Auch wenn es um das Abschminken geht, sind die matten Lippenstifte besser und einfacher zu entfernen. Manche Liquids sind so fest, dass man sie nur mit Mühe runterschrubben kann (und dann sieht man selbst aus wie ein Clown 🙈).

Oft gehen die Meinungen auseinander. Die einen finden die Texturen von Liquid Lipsticks furchtbar unangenehm, die anderen lieben das Gefühl von einer 2. Haut. Ich habe schon viele Marken ausprobiert, von Drogerie- bis Highend-Produkten und ich kann sagen, ein absolutes NOGO bei Liquid Lipsticks ist eine krümelige Textur. Es gibt nichts peinlicheres, als wenn sich rote Krümel in eurem ganzen Gesicht und auf eure Zähne verteilen… glaubt mir ich spreche da aus Erfahrung 🤦🏼‍♀️. Die Liquid Lipsticks der Marke Make-up Revolution kann ich euch zum Beispiel nicht empfehlen! Sie trocknen so gut wie gar nicht und bröckeln nach nur 2 Stunden von meinen Lippen.

Welche Textur ich hingegen absolut liebe ist, wen wunderts, die flüssig-seidige Textur der Retro Matte Liquid Lipcolours von der Marke MAC, die mich wirklich überzeugt!

V2 Kopie Mein absoluter Favorit für perfekte rote Lippen, kussfest & essbeständig. Der für mich absolut perfekte Rotton mit präzisem Farbauftrag. Die Retro Matte Liquid Lipcolour in Feels so Grand (erhältlich bei Douglas oder direkt bei Mac Cosmetics für ca. 26€). Für den kleineren Geldbeutel kann ich euch die NYX Liquid Suede in der Farbe Kitten Heels, Cherry Skies und Vintage 12 empfehlen (erhältlich bei Douglas und DM für ca. 8€).

 

Quick Tipp für den extra Effekt

Red ombre lips!

Für diesen besonderen Hingucker benutzt einfach 2 unterschiedliche Rottöne zusammen. Den dunkleren Ton tragt ihr außen am Rand und in den Mundwinkeln auf, den helleren in die Mitte eurer Ober- u. Unterlippe. Verblendet beiden Farben am besten mit einem Pinsel für besonders weiche Übergänge. Falls ihr keinen Lippenpinsel zu Hause habt, nutzt einfach eure Finger. Egal ob chremig oder flüssige Textur, dieser Effekt funktioniert bei beiden!

Fazit

Ob klassisches Rot oder vampy Bordeaux! Ob matt oder glossy! In meiner Make-Up Sammlung würdet ihr gefühlt jeden Rotton den es gibt vorfinden. Egal ob matte Lippenstifte oder Liquid Lipsticks! Ich finde beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Meine perfekten Allrounder habe ich euch nun vorgestellt. Letztlich liebe ich sie alle ❤️  und ich hoffe ich konnte den einen oder anderen mit meinen Favoriten inspirieren. Wenn ihr fragen habt, dann immer raus damit! Ich beantworte sie euch gern!

F0D64037-7455-411E-B1BC-AD7EA6E7FE0F.jpg

 

Let me tell you…!

Ich kann euch gar nicht mal sagen warum, aber rote Lippenstifte ziehen mich irgendwie magisch an. Sie zu tragen ist ganz klar ein Statement und es gehört auch eine ordentliche Portion Selbstvertrauen dazu. (Immerhin gibt es viele Menschen, die solch eine Farbe too much, verrucht und anstößig finden.) Wer behauptet, dass rote Lippen nicht im Alltag getragen werden sollten, dem sage ich I DON’T GIVE A F***! Ja, Rot ist sexy! Aber warum sollte man nicht auch im Alltag sexy sein dürfen? Vielleicht ist das auch der Grund warum viele Männer diese Farbe nicht mögen, weil es unsere starken Persönlichkeiten unterstreicht und wir Frauen eben sexy sind, sodass es dem einen oder anderen etwas Angst macht.🤔 Mein Freund zum Beispiel sagt mir auch immer, dass er meine roten Lippen „zu extrem“ und „zu viel“ findet. Aber ich bin nunmal gerne extrem und trage gerne knallige Farben. Ich bin mir sicher, dass viele unter euch sich deshalb nicht trauen, obwohl sie so gerne mal eine knallige Farbe tragen wollen. Rot ist leidenschaftlich und vor allem unterstreicht es Stärke! Wenn ihr rote Lippen schön findet und tragen wollt, dann tut es auch! Zum Beispiel am Mittwoch!

Und für die Single Ladys unter euch, die den Valentinstag am liebsten verfluchen möchten, lasst euch gesagt sein: Steht auf! Macht euch hübsch! Legt roten Lippenstift auf! Tut euch was Gutes! Genießt diesen Tag! Und zwar mit euch selbst! 💕💄

Bis dahin | Tschau mit au

eure Fanny

* die hier aufgeführten Produkte sind keine bezahlten Produktempfehlungen und enthalten keine Affilate-Links.

3 Gedanken zu “Statement | Rote Lippen soll Mann küssen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s